formularis - Zeichnen mit Excel
© formularis | info@formularis.de | www.formularis.de

Excel-Tipps Zeichnen

Wir möchnen Ihnen hier einige Tipps geben, wie Sie Ihre Berechnungen grafisch aufwerten und nachvollziehbar machen können.

 

Nutzen Sie dafür am besten den kostenlosen Download: Vorlage-v01-1.xls

oder Vorlage_V2-0-1.xls

 

 

1. Tabellenblatt mit sinnvoller Karo-Einteilung

z.B. Spalten und Zeilenhöhe 4 Pixel und ggf. farbige Rahmen markierungen.

 

 

2. Menüleiste "Zeichnen"

ergänzen mit den Befehlen:

    - Am Raster ausrichten (Fangfunktion für Tabellenraster)

    - An Form  ausrichten (Fangfunktion für gezeichnete Objekte)

     - usw.

sodass diese ungefähr so aussieht. Excel Zeichnen. optimierte Menüleiste für Skizzen

 

 

3. Beispiel einer Skizze 

Das folgende Beispiel ist auch in der oben genannten Vorlage 1 enthalten.

 

3.1 Wauswahl "Am Raster ausrichen" und "Linie"

am Raster ausrichten

 

3.2 Dreieck zeichnen,                 jede Linie einzeln markieren und mit gedürckter Strg-Taste kopieren.

skizze Dreieck   Excel Zeichnung kopieren

 

3.3 Alle Bemaßungslinein markieren mit gedrückter Shift-Taste. Dann mit Rechter Maustaste/AutoFormen_formatiern die Pfeilenden festlegen.

AutoFormen festlen

 

3.4 Textfelder einfügen und fertig

Excel Textfeld einfügen

 

3.5 Nun makieren Sie alle Linien und Textfelder (ggf. mit gefrückter Shift-Taste) und Kopieren diese an die gewünschte Stellen.

z.B. ins Tabellenblatt "Nachweis". Eventuelle könne Sie vorher noch eine Gruppierung erstellen

Gruppierung erstellen

oder einen weißen Hintergrund anfügen:

Rechteck zeichnen / rechte Maustaste / Reihenfoge / in den Hintergrund

Umrandung

 

nach oben | © Formularis |