© formularis | info@formularis.de | www.formularis.de

Biegeknicken nach DIN 18800-2 allgemein


 

Datei:

BK_N_My_Mz_allgemein_V01-1

 

Knicken im Stahlbau. Statik: Bemessung auf Excel-Basis mit Ersatzstabverfahren für zweiachsige Biegung und Normalkraft (Biegeknicken) nach DIN 18800-2

 

 

Autor:

Bernhard Lohr

Version/Datum:

V01-1 /  08.12.2011

Quellen:

DIN 18800-2 (1990)

Preis:

n. V.

Kaufabwicklung

Bestellung (Bitte im Nachrichtfeld anfragen!)
ggf. mit Stahl.xls

Die DIN 18800 wurde durch die DIN EN 1993 ersetzt.

Kurzbeschreibung:

Exceltabellen zum Nachweis auf Biegeknicken nach DIN 18800-2.
5 Tabellenblätter für folgende Versagenszustände:
- zweichasige Biegung mit Normalkraft,
- Knicken um die starke y-Achse mit Moment -  ohne Moment
- Knicken um die schwache z-Achse mit Moment - ohne Moment.

Beschreibung

In der Excel-Datei wird der Biegeknicknachweis nach DIN 18800 Teil 2 mit dem Ersatzstabverfahren geführt. Diese Berechnungsvorlage ist vor allem für Hohlprofile gedacht, da dieser Querschnittstyp keinen Biegedrillknicknachweis erfordert. Es kann auch für andere Stahlprofile verwendet werden, wenn Biegedrillknicken ausgeschlossen werden kann.

Für das ausweichen senkrecht zur y- und z-Achse stehen 6 Fälle für den Momenten Verlauf zur verfügung (siehe DIN 18800-2). Sie wählen einen Fall aus und beschrieben den Momentenverlauf über die Variablen M_1, Psi; M_Q, delta_M.

Sodann wählen Sie das Profil und die Stahlsorte. Die Querschnittswerte werden aus Stahl.xls abgefragt. Diese "Stahl-Profildatenbank" ist eine eigenständige Datei, die Sie ebenfalls von formularis beziehen können. Zur Ausführung der Abfrage muss diese Datei gleichzeitig in einem Fenster geöfnet sein. Alternativ können Sie auch die Formeln "dbauszug" überschreiben und die Qerschnittswerte und Materialkennwerte "per Hand" eintragen.   Über die die Zwischenwerte (bezogener Schlankheitsgrad, ideeller Schlankheitsgrad,

usw.) werden die Abminderungsfaktoren ermittelt.  

 

Den Stabilitätnachweis DIN EN 1993 finden Sie hier (aktuell gültig).

    

'Knicken im Stahlbau. Statik: Bemessung auf Excel-Basis mit Ersatzstabverfahren für zweiachsige Biegung und Normalkraft (Biegeknicken) nach DIN 18800-2

...

'Knicken im Stahlbau. Statik: Bemessung auf Excel-Basis mit Ersatzstabverfahren für zweiachsige Biegung und Normalkraft (Biegeknicken) nach DIN 18800-2


 

'Knicken im Stahlbau. Statik: Bemessung auf Excel-Basis mit Ersatzstabverfahren für zweiachsige Biegung und Normalkraft (Biegeknicken) nach DIN 18800-2


Knicken im Stahlbau. Statik: Bemessung auf Excel-Basis mit Ersatzstabverfahren für zweiachsige Biegung und Normalkraft (Biegeknicken) nach DIN 18800-2


'Knicken im Stahlbau. Statik: Bemessung auf Excel-Basis mit Ersatzstabverfahren für zweiachsige Biegung und Normalkraft (Biegeknicken) nach DIN 18800-2


'Knicken im Stahlbau. Statik: Bemessung auf Excel-Basis mit Ersatzstabverfahren für zweiachsige Biegung und Normalkraft (Biegeknicken) nach DIN 18800-2


 

Literatur

Schneider: Bautabellen für Ingenieure. Werner Verlag, Düsseldorf

Meister: Nachweispraxis Biegeknicken und Biegedrillknicken. 2002 Ernst & Sohn Verlag, Berlin

 

 

nach oben | © Formularis |